Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den nachfolgend genannten Websitebetreiber informieren.

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Schlüter Assecuranz Makler Gesellschaft m. b. H

Postfach 1716

71207 Leonberg

Telefon (0 71 52) 41005 / 41006

Fax (0 71 52) 7 55 98

E-Mail: info@schlueter-ass.de

Geschäftsführer: Michael h. Schlüter . Robert Heiner

HR Stuttgart B Nr.250915

http://www.schlueter-ass.de

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte ist: Herr Michael Morgalla, zu erreichen unter der o.g. Anschrift bzw. unter: m.morgalla@schlueter-ass.de

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck

Wir möchten Sie darüber in Kenntnis setzen, dass zum Zwecke der Vermittlung von Versicherungsschutz und zur Verwaltung und Betreuung Ihrer Versicherungsverträge eine Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten Daten erforderlich ist. Insofern erfolgt die Erhebung und Speicherung Ihrer Daten aufgrund Ihrer Einwilligung bzw. aufgrund gesetzlicher Erlaubnis. Die Verarbeitung bezieht sich sowohl auf alle Ihre persönlichen Daten, wie ggf. auch auf Ihre mitgeteilten Gesundheitsdaten. Eine Speicherung und Verwendung aller Ihrer Daten erfolgt nur für die von Ihnen beauftragte Vermittlung und Verwaltung des gewünschten Versicherungsschutzes. Eine anderweitige Datenverwendung oder die nicht durch diese Einwilligung gestattete Datennutzung erfolgt selbstverständlich nicht.

Gespeichert werden folgende Daten:

Kontaktdaten

Name/Vorname/Anrede/Titel

Geburtsdatum

Standortdaten

Vertragsdaten

Bankverbindungsdaten

Vertragsstammdaten

Zahlungsdaten

Die von uns im Rahmen des Maklerauftrags erhobenen Daten werden bei Kündigung des Maklervertrags nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist von 5 Jahren routinemäßig gelöscht.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

Besuchte Website

Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

Menge der gesendeten Daten in Byte

Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

Verwendeter Browser

Verwendetes Betriebssystem

Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Weitergabe Ihrer Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im folgenden Zwecken findet nicht statt. Soweit es für die Ausübung unseres Maklerauftrags erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an Versicherer, Gerichte, Sachverständige, öffentliche Behörden, Rechtsanwälte. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen hierfür gerne jederzeit zur Verfügung.

Widerrufbarkeit der Einwilligung

Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an uns übermitteln. Die Kontaktdaten können Sie oben entnehmen.

Zuständige Beschwerdestelle

Aufsichtsbehörde
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Urbanstr. 32, 70182 Stuttgart
Telefon 0711 615541 - 0
Fax 0711 615541 - 15
poststelle@lfd.bwl.de
http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

top